Pop-Art-Künstlers Devin Miles

Dauerausstellung im
Relais & Chateaux
Landhaus Stricker

Die Galerie art box berlin vom Timmendorfer Strand präsentiert im Relais & Chateaux Landhaus Stricker die weltweit größte Dauerausstellung von Devin Miles. Seine attraktiven Motive, die einzigartige Bildsprache und die innovative Symbiose aus Materialauswahl, Siebdruck und Malerei machen den Künstler zu einem der erfolgreichsten und wichtigsten Vertreter zeitgenössischer Pop-Art.  

Holger Bodendorf und Künstler Devin Miles

»Jedes meiner Kunstwerke hat eine Story«, so Miles, »und die versuche ich zu adaptieren, um dann mein eigenes Kunstwerk daraus zu machen.« Bei den Porträts lasse er sich von den jeweiligen Persönlichkeiten stets aufs Neue visuell inspirieren. »Ich lese viel über die porträtierte Person«, berichtet er, »ich brauche eine Geschichte und die erzähle ich dann aus meiner persönlichen Sicht und auf meine Weise neu.« Insofern ist Devin Miles ein echter »Storyteller«, ein Künstler, der aus den Narrativen und Mythen der Pop-Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts kraftvolle Erzähl-Tableaus komponiert. In einer unverwechselbaren Kombination aus ausgeklügeltem Siebdruckverfahren, freier Malerei und Airbrush-Technik schuf er eine ihm eigene Stilrichtung. Seine Arbeiten präsentieren sich als zupackende Symbiose aus Farbe, großer Geste und jeder Menge kreativer Energie. Die Werke erwecken nicht nur Filmstars wie James Dean, Steve McQueen, Marilyn Monroe oder die Helden der Vergangenheit und Kindheit auf Aluminium und Leinwand zu neuem Leben, sondern nehmen die Betrachter*innen auch immer mit auf eine faszinierende Reise zu den Metropolen der Welt oder präsentieren ihnen die kraftvollen Autos von damals.