Multilabelstore Komero

Individuelle Mode und Accessoires 

Eine besondere Welt aus exklusiver Damenmode, Accessoires und Einrichtungsgegenständen ausgesuchter internationaler und nationaler Designer findet Frau bei Komero im »Stutenhof« im Gurtstig 25 in Keitum. Die Möglichkeit, Stile zu kombinieren, neue Trends auszuprobieren und einen eigenen einzigartigen Look zu schaffen, macht Spaß und ist aufregend. Dabei setzt der Multilabelstore nicht nur auf die modische Freiheit von Größe 34 bis 48, sondern vor allem auf wertvolle Materialien, die lange getragen werden können. 

Besonders an den tristen Wintertagen braucht es etwas Farbe für gute Laune. Und diese besonderen Nuancen bringen die Taft-Blusen von KARVINEN in allen Regenbogenfarben in die Kleiderschränke. In verschiedenen Ausführungen sind die Blusen zu jedem Anlass tragbar. Die eigene finnische Designermarke, die in zweiter Generation von Kati Karvinen geführt wird, lebt seit Beginn den Gedanken der Nachhaltigkeit. Das einzigartige Design, der ausgefallene skandinavische, grafische Stil und die nachhaltige lokale Produktion in kleinen Werkstätten innerhalb der EU machen das Label international so erfolgreich. Und da jetzt die Zeit der Gemütlichkeit ist, wie wäre es mit der luxuriösen Wolldecke »Koivu«, die von KARVINEN und der finnischen Grafikerin Marjaana Virta designt wurde? Die große und exklusive Decke aus hochwertiger Merinowolle erhellt in farbenfrohem Design die graue Jahreszeit. 

Daneben präsentiert Komero einzigartige Wintermode zahlreicher Marken wie handgestrickter Cashmere und Alpka von Lana D’Oro. Auch bei dem Label Annette Görtz bestimmen Farbigkeit und Muster die Kollektion. Doch hier gibt es noch so viel mehr zu entdecken: Duftkerzen, Skulpturen, Vasen von Jonathan Adler und Düfte von der ehemaligen Kampener Parfümerie Viglahn.