Coming soon … News der AW Fashion Group

Keitum ist eines dieser besonderen Dörfer, das ein Stück lebendige Inselgeschichte ist. Kapitänshäuser erzählen Geschichten von alten Zeiten und es wird der ursprünglich nordische Charme versprüht, der einen so willkommen fühlen lässt. Hier ist die AW Fashion Group zu Hause, die mit ihrem Konzept aus luxuriöser sportiver Mode und Wohlfühlatmosphäre ein einmaliges Einkaufserlebnis geschaffen hat. In den zahlreichen Stores, eingebettet in Sylter Friesenhäuser, laden exklusive Weltmarken und spannende Modetrends für Damen, Herren und Kinder ein, neue Lieblingsstücke zu finden. 

Wo sich heute der Ralph Lauren Kids Store im Gurtstig 38 befindet, ziehen zwischen Februar und März die Marken HOGAN und Santoni ein.

Und um den großen und kleinen Kunden immer wieder Neuerungen zu bieten, entwickelt sich die AW Fashion Group stetig weiter. Dabei steht die Strategie, die Luxus-Marke Ralph Lauren allen Generationen zugänglich zu machen, im Fokus. Im Detail wird im ersten Schritt der Kids Store vom Gurt-stig 38 in den Weidemannweg 1 umziehen. Dort, wo jetzt Fay HOGAN Sylt ansäßig ist, erstrahlt zwischen Februar und März ein neuer modernisierter Laden, der die elegante Kindermode  im typisch amerikanischen Stil auf einer größeren Fläche präsentiert. Denn der AW Fashion Group ist es ein großes Bedürfnis, Keitum für Familien reizvoll zu gestalten und ihnen Raum zu geben. »Ich wünsche mir, dass Kinder und Babys im Ralph Lauren Kids Store fündig werden und unsere Kunden im Teenageralter den Tipkenhoog besuchen«, erklärt Alexander Wirth, Geschäftsführender Gesellschafter, den Gedanken dahinter. »Dort wird demnächst der erste Polo Ralph Lauren Resort Store eröffnet.« Vorher stehen einige Umbauarbeiten und eine Erweiterung an, um die ganze Markenwelt im modernen Ambiente erlebbar zu machen. Highlight ist der große Schuh-Corner: Schon jetzt können sich die Kunden auf exklusive Designs, herausragende Qualität und hohen Tragekomfort freuen. Am Tipkenhoog 1 gibt es eine weitere Fläche, die auch zukünftig mit einem Pop-Up bespielt wird. »Wir befinden uns derzeit in Gesprächen darüber, welches Label die Räumlichkeiten füllen soll.«

Doch das sind noch nicht alle Neuigkeiten: Die AW Fashion Group entwickelt ihr Markenportfolio weiter und baut dort, wo sich derzeit der Ralph Lauren Kids Store im Gurstig 38 befindet, die Positionierung moderner, klassischer italienischer Marken aus. So entsteht im Frühjahr ein Ort für die Labels HOGAN und Santoni. »Wir freuen uns sehr, dass wir Santoni nach Keitum holen konnten und zukünftig kompetent präsentieren«, so Alexander Wirth. »Hier konzentrieren wir uns auf elegante Schuhe und stilvolle Taschen.« Seit mehr als vier Jahrzehnten erschafft das Familienunternehmen Schönheit in sorgfältiger Handarbeit. Dabei verlässt sich die Manufaktur auf das einzigartige, über Generationen weitergegebene Know-how seiner Handwerker, die gleichzeitig Künstler sind. Bei Santoni ist die Hand das zentrale Glied: Sie gestaltet, modelliert, färbt und verleiht so jedem Objekt eine durch und durch einmalige Identität. So werden wertvolle Objekte erschaffen, die Tradition und Innovation miteinander verbinden sowie die Zeit überdauern und dabei den Zeitgeist einfangen.

Seit 20 Jahren ist das Christmas Shopping in Keitum das Hotspot-Event schlechthin. Damit bedankt sich die AW Fashion Group bei den Kunden für die Treue im ganzen Jahr. In den Stores der Gruppe sind Teile des luxuriösen Sortiments um 50 Prozent reduziert. Und anlässlich des Christmas Shoppings werden auch die Marken Moncler, Herno und DSQUARED2 vom Kinderkontor Kampen innerhalb des Ralph Lauren Kids Stores verkauft.