Luxuriöse Mode und coole Beats

AW Fashion Group Sommer-Event
im MCM Resort-Pop-Up-Store

Gegründet 1976 in München, repräsentiert das Label MCM deutsche Kultur und Zeitgeist, mit einem Fokus auf innovativer Funktionalität und modernsten Techniken. Durch die Verbindung mit Musik, Kunst, Reisen und Technologie verkörpert die Luxusmarke und internationales Modehaus heute Kühnheit, Rebellion und Ehrgeiz.

Am 29. Juli feiert die AW Fashion Group im MCM Resort-Pop-Up-Store am Tipkenhoog 1 in Keitum mit coolen Beats und toller Mode sowie Accessoires den Sommer.

Am Sonnabend, den 29. Juli, von 12 bis 18 Uhr, feiert der MCM Resort-Pop-Up-Store, unter der Leitung der AW Fashion Group und in Kooperation mit dem Severin*s Resort & Spa, den Sommer: Bei kühlen Getränken sowie House-Beats von DJ Reto und DJ Ricks, Resident DJ im PONY Kampen, tauchen Kunden und Kundinnen in den einzigartigen Kosmos des renommierten Luxusmodeunternehmens ein. Auch wird das Thema der Herbst/ Winter-Kollektion 2023 »Cyber Nomad« vorgestellt. »Cyber Nomad« verbindet die Reise-DNA der Marke mit ihrem Interesse an Entdeckungen und entführt auf eine Reise in eine Welt, die keine Grenzen kennt. Neben einer großen Auswahl an MCM Design-Klassikern im ikonischen Cognac Visetos bietet die neueste Kollektion eine umfassende Farbpalette von Pastelltönen bis hin zu leuchtenden Schattierungen auf einer vielfältigen Auswahl von Lederwaren, coolen Sneaker, Modebekleidung, aber auch der nagelneuen MCM-Badekollektion. Hier neben Polo Ralph Lauren am Tipkenhoog 1 wird Shopping mit Genuss und Wohlfühlatmosphäre nicht nur präsentiert, sondern die Symbiose dieser zelebriert.