Kreativ-Talk im Rahmen der 3. Sylt Art Fair

Gelungener Austausch zu
»Ikonen und Transformationen«

Auf über 600 Quadratmeter präsentieren die Galerie Geuer & Geuer und der artstar Verlag bereits zum dritten Mal auf der Sylt Art Fair in der »Neuen Bootshalle« in List hochkarätige Kunst von Malerei über Skulptur bis zur Fotografie. Ein Highlight der diesjährigen Ausstellung war der Kreativ-Talk »Ikonen und Transformationen« vergangenen Sonnabend. Ikonen: Was zeichnet sie aus? Wie entstehen sie und welche Bedeutung haben sie? Transformation: Welche Rolle nimmt der Begriff in der Kunst und im Design ein? Wo liegen die Unterschiede von Design und Kunst und wie verstehen die Akteure ihre Rolle? Über diese Themen diskutierten der gefeierte zeitgenössische Künstler Niclas Castello, Volkswagen Chef-Designer Klaus Zyciora und Sylt Art Fair-Macher Dirk Geuer. Nicht nur zahlreiche Sylter und Gäste der Insel nahmen an diesem besonderen Event teil, auch viele Persönlichkeiten aus Funk, Fernsehen, Politik, Musik und andere Künstler waren zu Gast. ARD-Morgenmagazin Moderatorin Claudia Cormann kam mit ihrem Lebensgefährten Andreas Bothe, Regierungspräsident Münster. Die Schauspielerin Claudia Eisinger dreht gerade zwei neue Folgen der ARD-Serie »Masuren Krimi.«

Talkrunde: Dirk Geuer, Niclas Castello und Klaus Zyciora (Foto: SYLTPRESS)