3. Sylt Art Fair

Galerie Geuer & Geuer
und artstar Verlag

Jeff Koons, Gerhard Richter, Julian Schnabel, Gottfried Helnwein, Günthre Uecker, David  LaChapelle, Tony Cragg, Heinz Mack, Stephan Kaluza, Hermann Nitsch, A.R. Penck, Damien Hirst, Dieter Nuhr, Stefan Szczesny, Bryan Adams, David Gerstein, Mel Ramos, Ben Buechner: Willkommen auf der 3. Sylt Art Fair. Bereits zum dritten Mal präsentieren die Düsseldorfer Galerie Geuer & Geuer und der artstar Verlag im Inselnorden diese hochkarätige Ausstellung mit nationalen und internationalen Elite-Künstlern. Bis zum 10. September wird in der »Neuen Bootshalle« in List auf 600 Quadratmetern zeitgenössische Kunst der Spitzenklasse – von Street Art bis hin zur Pop Art – gezeigt. »Die Sylt Art Fair ist eine Ausstellung, die die Künstler und ihre Arbeiten in den Fokus stellt. Jeder Künstler hat einen eigenen Bereich erhalten«, erklärt Galerist, Kurator und Kunstbuchverleger Dirk Geuer das Konzept. Auch wird die Fläche zwischenzeitlich mehrmals umgestaltet, damit die Besucher immer wieder neue Kunst entdecken können.

Galerist, Kurator und Kunstbuchverleger Dirk Geuer mit Künstlerin Yvonne van Acht

Dirk Geuer, Inhaber und Geschäftsführer des Familienunternehmens Geuer & Geuer Art, verlegt seit über 30 Jahren exklusive Editionen im Bereich Skulptur und Grafik und arbeitet weltweit mit vielen bedeutenden Künstlern der Gegenwartskunst direkt zusammen. Er beliefert zahlreiche Galerien im In- und Ausland und kooperiert mit Medienpartnern. Der in Düsseldorf ansässige artstar Verlag arbeitet mit vielen bekannten, mehrfach begabten Künstlern direkt zusammen, verlegt mit ihnen exklusive, limitierte Grafik- und Skulptureneditionen und realisiert große Ausstellungsprojekte unter anderem mit Armin Mueller-Stahl, Michael Patrick Kelly, David Gerstein und Ben Buechner.