SCHÖNES & ALTES

… und die Liebe zu Kunst und Antiquitäten

Vor fast vier Jahren haben Dagmar und Michael Lönnecker aus ihrer Leidenschaft für Kunst und Antiquitäten das Ladengeschäft SCHÖNES & ALTES in der Keitumer Chaussee 8 in Westerland eröffnet, das fußläufig vom Bahnhof erreichbar ist. Für die Inhaber sind Kunst und Antiquitäten weit mehr als nur eine Wertanlage. Die schönste Rendite ist, sich täglich zuhause an einem wundervollen Bild zu erfreuen. 

Friedrich Schaper, »Blühender Apfelbaum«, Öl auf Leinwand, 1925

Hinter der Tür von SCHÖNES & ALTES findet man Kunstwerke von außergewöhnlicher Qualität, exquisit gerahmt. Erweitert wird das Angebot von beindruckenden Antiquitäten in einzigartiger Atmosphäre. Ein Besuch in diesem Ladengeschäft bereitet große Freude und bleibt unvergesslich. 

Das eindrucksvolle Angebot umfasst herausragende norddeutsche Künstler wie Ernst Eitner, Friedrich Schaper, Dorothea Maetzel-Johannsen, Ivo Hauptmann und Eduard Bargheer. Darüber hinaus kann man hier Sylter Maler wie Hugo Köcke, Otto Eglau, Siegward Sprotte, Magnus Weidemann und Henry Gundlach entdecken. Zeitgenössische Maler wie beispielsweise Klaus Fußmann und Meister der Klassischen Moderne wie Marc Chagall runden die Liste ab.