Pate sein und Möglichkeiten eröffnen

Fußballschule Michael Rummenigge

Mit den Camps auf der Insel macht die Fußballschule Michael Rummenigge seit über zwei Jahrzehnten Kinder glücklich. Jedes Jahr kommt das Team um den ehemaligen Profi-Spieler für mehrere Wochen an die Nordsee. Derzeit läuft das erste von insgesamt sieben Sommer-Camps auf dem Sportgelände des SC Norddörfer in Wenningstedt. Fußballbegeisterte Kinder von vier bis 16 Jahren trainieren mit Michael Rummenigge und seinem Trainerteam – ganz nach dem Motto: »Wir holen den Straßenfußball zurück auf die grüne Wiese.« 

Gekrönt wird jede Woche mit einer kleinen Meisterschaft sowie Siegerehrung mit Auszeichnungen. (Foto: SYLTPRESS)

Bereits seit zwei Jahren wird das Patentschafprojekt sehr erfolgreich durchgeführt. »Schenken Sie ein besonderes Erlebnis, das lange in Erinnerung bleiben wird. Werden Sie Pate und übernehmen Sie die Kosten am Camp für Kinder aus sozialschwächeren Familien«, erklärt Koordinator Bernd Vosseler das Konzept. Dank der zahlreichen Firmen und Privatpersonen konnten während der beiden Wochen zu Ostern 32 Sylter Kinder jeweils eine Woche Fußball spielen. Und um weiteren Kids ein Training anzubieten, werden für die Camps im Sommer und Herbst auf der Insel zusätzliche Paten gesucht. Wer also Lust hat, Sylter Kindern für 199 Euro eine unvergessliche Woche zu bescheren und Pate zu werden, kann sich unter Telefon 0172/5720977 melden.

In den Sommer-Camps vom 4. bis 8. Juli, 11. bis 15. Juli, 18. bis 22. Juli, 25. bis 29. Juli, 1. bis 5. August und vom 8. bis 12. August sind noch Plätze frei. Wer teilnehmen möchte, kann sich online unter www.fussball-schule.de, bei Bernd Vosseler  oder zum Start der Camps montags um 9.30 Uhr auf dem Sportgelände in Wenningstedt anmelden.