LUIS TRENKER

»Luis Open« Sommer-Kollektion

Die Inspirationsquelle für die neue LUIS TRENKER Kollektion war eine Sportart, deren Wurzeln bis in das 13. Jahrhundert zurückreichen und die sich einer immer größeren Beliebtheit erfreut: Tennis! Um die Kollektion in einen authentischen Rahmen zu setzen, wurde für das Shooting die gepflegte Anlage des Tennisclubs Meran als Location auserkoren: Roter Sand unter den Füßen, hölzerne Vintage-Schläger in der Hand, Schiedsrichterhäuschen mit bröckelnder Fassade und Retrocharme im Hintergrund – all das weckt das Gefühl, ein Tennisturnier aus vergangenen Tagen hautnah erleben zu dürfen. Die Sommer-Kollektion bringt besonders leichte Materialien, sommerliche Farben, wie Hellblau, Dunkelblau und Kaltweiß, sowie legere Modelle mit sich. Die Herren dürfen sich über einen angenehmen Hemdenstoff aus reiner Baumwolle freuen, der in Jacken, Shorts, Hemdjacken und Kapuzenhemd verarbeitet ist. Zudem sorgt ein Kurzarmhemden aus Leinen dafür, dass man(n) im Sommer elegant auftreten und gleichzeitig einen kühlen Kopf bewahren kann. Bei den Damen hingegen sticht besonders der geblümte Baumwollstoff aus dem englischen Traditionshaus Liberty ins Auge: Dieser findet sich in Jacken sowie in ärmellosen Blusen wieder. Ein weiterer Stoff von besonderer Bedeutung ist jener, aus dem Blusen und Röcke bestehen: Reine Viskose, bedruckt mit einem floralen Muster, das eigens für LUIS TRENKER entworfen wurde. Ein Blumenmuster findet sich auch in langärmeligen Kleidern wieder – und zwar in Form einer aufwändigen Stickerei am Rock. Ein absolutes Must-Have für heiße Sommertage ist das ärmellose Kleid mit gestreiftem Rock und weiß-rot-blauem Gürtel. Ebenso erfrischend sind eine Oversized geschnittene Baumwollbluse mit Streifen sowie eine elegante Bluse mit tiefem V-Ausschnitt im Mix aus Seide und Viskose. Die neue Kollektion wartet im nördlichsten LUIS TRENKER Store im Museumsweg 2 in Keitum darauf, von den Fans der Marke entdeckt zu werden.