Fußballschule
Michael Rummenigge

Zu Ostern ist die Fußballschule Michael Rummenigge für zwei Camps auf Sylt.

Fußballschule Michael Rummenigge

Mit den Camps auf der Insel macht die Fußballschule Michael Rummenigge seit über zwei Jahrzehnten Kinder glücklich. Jedes Jahr kommt das Team um den ehemaligen Profi-Spieler für mehrere Wochen an die Nordsee. Zu Ostern fällt der Startschuss für die Saison 2022 auf Sylt. Vom 11. bis 15. April und vom 18. bis 21. April wird auf dem Sportgelände des SC Norddörfer in Wenningstedt wieder trainiert – ganz nach dem Motto: »Wir holen den Straßenfußball zurück auf die grüne Wiese.« Spaß und Bewegung der Kinder und Jugendlichen von fünf bis 15 Jahren stehen dabei an oberster Stelle. Während der täglichen Einheiten mit erfahrenen Trainern lernen die Kids unter anderem neue Tricks und Techniken. Darüber hinaus gibt es eine komplette Ausstattung von adidas und Highlights wie den Soccer Fun Park, die Ballkanone, Smart Goals und ein Schussradar-Gerät aus der Bundesliga. Zum Abschluss der jeweiligen Wochen gibt es eine Siegerehrung mit Urkunden, Fußballabzeichen, kleinen Pokalen und Medaillen. In beiden Sylter Camps sind noch Plätze frei. Wer mitmachen möchte, kann sich online unter www.fussball-schule.de, bei Bernd Vosseler per Telefon 0172/5720977 oder zum Start der Camps montags um 9.30 Uhr auf dem Sportgelände in Wenningstedt anmelden. Das Team um Michael Rummenigge freut sich auf viele Neulinge, aber auch »alte Bekannte«.

»Gutes tun und Pate werden«: Auch in diesem Jahr führt die Fußballschule ihr Patenschaftsprojekt, das sozialbenachteiligten Kindern ermöglicht, an den Camps teilzunehmen, weiter. Dank der zahlreichen Firmen und Privatpersonen können während der beiden Wochen zu Ostern 32 Sylter Kinder jeweils eine Woche Fußball spielen. Und um weiteren ein Training anzubieten, werden für die Camps im Sommer und Herbst auf der Insel zusätzliche Paten gesucht. Wer also Lust hat, Sylter Kindern für 199 Euro eine unvergessliche Woche zu bescheren und Pate zu werden, kann sich bei Koordinator Bernd Vosseler unter Telefon 0172/5720977 melden.