Champagnerempfang in der
Galerie Herold

Drei Generationen Familie Herold: Sohn Patrick, Rainer, Karin, Schwiegertochter Elizabeth und die beiden Enkelkinder

Saisonauftakt mit herausragenden Werken

Wenn Familie Herold in Kampen zur Saisoneröffnung mit Champagnerempfang lädt, ist eigentlich so gut wie klar, dass sich Kunstsammler aus aller Welt, kunst- und kulturinteressierte Gäste, Familie und Freunde dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen. Traditionell zu Ostern läutet die Galerie Herold seit über 25 Jahren die neue Saison mit erstklassigen Künstlern und erlesenen Werken, liebevoll dekoriert mit ausgesuchten Antiquitäten, Blumen und profundem Wissen über die Künstler, ihr Leben, ihre Arbeit, ein. Im Braderuper Weg 4 wurden den Gästen zahlreiche Neuerwerbungen präsentiert: Bei einem kühlen Glas Champagner wanderte man durch das Haus »Meeresruh« und die Contemporary Show, um die Mischung aus klassischer Moderne und zeitgenössischen Künstlern zu bestaunen. Dabei wurden interessante Gespräche geführt, gelacht und einfach diese wundervollen Galerieräume genossen. Eine Bilderwelt zu schaffen, die die Besucher inspiriert – das schafft Familie Herold durch ihre jahrelange Erfahrung und ihr hervorragendes Kunstverständnis. Und wenn dann auch noch die Sonne mit den ausgestellten neuen Werken um die Wette strahlt, dann ist ein erfolgreicher Nachmittag garantiert. Ein toller Auftakt für die Kunstsaison 2022 in der Galerie Herold im Herzen von Kampen.