Galerie Rudolf – Highlights der Klassischen Moderne

Nirgends ist die Dichte hochkarätiger Künstler und spannender Galerien auf so kleiner Fläche so groß wie in Kampen. Die Saison der Klassischen Moderne ist im vollem Gang: Annegret Rudolf hat die schönen und überaus geräumigen Räume im Souterrain des Hauses Kampeneck in der Hauptstraße 8 in Kampen geöffnet. Bereits in der 18. Saison präsentiert sie dort erlesene Kunstwerke der großen Meister mit den Themen Wasser, Natur und Landschaft. Die Galerie Rudolf zeigt qualitätsvolle Malerei und Grafik der Klassischen Moderne der großen Namen des 20. Jahrhunderts.

Karl Hofer (1878-1955)

Auf 150 Quadratmeter sind herausragende Aquarelle des norddeutschen Expressionisten Emil Nolde, sehr museale Stücke von Otto Müller sowie viele Originalwerke von Karl Schmidt-Rottluff, sowohl Landschaftsbilder als auch Blumenstillleben, zu sehen. Wunderbare Ölbilder von Karl Hofer, spannende kleinere Formate von Franz Ackermann und Heinrich Zille, eine schöne Auswahl an großformatigen und farbenprächtige Arbeiten von der Küste von Erich Heckel und Hermann Max Pechstein, Originale von Ernst Ludwig Kirchner sowie Exponate der Künstler des Blauen Reiters, Gabriele Münter und Alexej von Jawlensky. Hier stechen besonders die Werke »Blaues Pferd« von 1915 und »Meditation« von 1936 des Künstlers Alexej von Jawlensky hervor. Darüber hinaus findet sich eine große Selektion an Originalzeichnungen, Aquarellen und äußerst seltenen Holzschnitten des großen Bauhauskünstlers Loyenel Feininger. Von berühmten Malern aus dem süddeutschen Raum sind Werke von Max Ackermann, Adolf Hölzel, Ida Kerkovius und besondere Stücke des international dotierten Otto Dix vertreten. Die Arbeiten der Künstler des norddeutschen Raums wie Otto Modersohn und Franz Radziwill dürfen natürlich nicht fehlen. Als besondere Randerscheinung in der Klassischen Moderne ist Hermann Hesse mit seinen wunderschönen Aquarellen, Zeichnungen und handschriftlichen Gedichten zu sehen. Abgerundet wird das Programm mit einer großen Auswahl der Meister der Klassischen Moderne: Pablo Picasso, Marc Chagall und Georges Braque.