ie 159.gallery zeigt großforrmatige Schwarz-Weiß-Porträts wilder Tiere im Herzen von Keitum.

159.gallery präsentiert Lars Beusker und David Yarrow

Majestätische Löwen, wilde Geparden, elegante Panther, imposante Gorillas, grasende Giraffen und spektakuläre Elefantenherden: Willkommen in der 159.gallery, dem Spezialisten für Fine-Art-Fotografien im Bereich »Wildlife«. Im Herzen von Keitum präsentiert die Galerie großformatige Schwarz-Weiß-Porträts wilder Tiere von Künstler Lars Beusker und bietet als Ambassador für David Yarrow im Auftrag verschiedener Sammler einzelne, weltweit ausverkaufte Werke des erfolgreichsten Wildlife-Fotografen der Welt an.
Wilde Tiere in freier Wildbahn, die Ruhe der unberührten Natur und die Menschen in diesen Lebensräumen faszinieren ihn. Er hält die Schönheit dieser Lebewesen in einzigartigen Schwarz-Weiß-Bildern fest – dabei immer von Angesicht zu Angesicht. Wer die Fotografien von Lars Beusker betrachtet, spürt förmlich und sieht, wie nah er den Tieren in ihrer natürlichen Umgebung kommt. Alle Arbeiten Beuskers gibt es weltweit nur zehnmal, können jedoch auf Wunsch in individueller Größe bestellt werden. Die großformatigen, signierten und nummerierten Barytdrucke werden in handgearbeiteten Holzrahmen und mit Museumsglas gefertigt.
Nach seiner jahrelangen Arbeit als Fotojournalist etablierte sich David Yarrow als Fotokünstler mit seiner besonderen Darstellungsweise von Mensch, Tier und Landschaft auf der Erde mit ikonischer Wirkung und ist heute der erfolgreichste internationale Wildlife-Artist. Seine Handschrift hat ein Alleinstellungsmerkmal weltweit. Die 159.gallery präsentiert eine der größten Yarrow-Sammlungen im Secondary Market. Aus Sammlerbeständen ist ein umfangreiches und stetig wachsendes Portfolio von David Yarrows weltweit ausverkauften Arbeiten im Gurtstig zu sehen und zu erwerben.

D