Start in die neue Modesaison

Komero

Auch wenn der Abschied vom Sommer schwer fällt, so tröstet doch der Gedanke an die neue Herbst- und Wintermode. Jetzt wird es Zeit, die Kleiderschränke mit den neuesten Trends der kommenden Jahreszeit zu füllen. Bei Komero im Gurtstig 25 in Keitum sind die ersten Stücke der neuen Kollektionen ausgesuchter internationaler und nationaler Designer eingezogen. Der Multibrandstore präsentiert exklusive Damenmode, Accessoires und Einrichtungsgegenstände – individuell, extravagant und ausgefallen. Die Herbst/Winterkollektion »Open the curtains« der avantgardistischen Marke Annette Görtz setzt auf Purismus, unaufdringliches Design, ausdrucksstarke klare Linien, Materialexperimente und das Zusammenwirken von Mode und Kunst. Auch die neue Saison ist von klaren Schnitten und natürlichen Farben, die Markenzeichen des Labels, geprägt. Annette Görtz hat es wieder einmal geschafft, extravagante Kreationen für selbstbewusste Frauen, die mit tragbarer Avantgarde ein individuelles Statement setzen wollen, zu schaffen. Daneben verabschiedet sich Komero von liebgewonnen Stücken vergangener Kollektionen: Bei der Pop-Up-Pagode gibt es bis zu 70 Prozent auf exklusive Mode der Marken wie Karvinen, Rundholz, High, Aalto, D.exterior und MM 6.

In der »Pop-Up-Pagode« neben dem Stutenhof gibt es bis zu 70 Prozent Rabatt auf ausgewählte Stücke nationaler und internationaler Marken.