Vor einem Jahr eröffnete der AGNONA Store im Herzen von Kampen und präsentiert seitdem die zeitgenössischen Lifestyle-Kollektionen des italienischen Luxus-Labels. Zu diesem Anlass luden Elke Brämer und Karlheinz Lubojanski 70 internationale Gäste, Nachbarn und Freunde zu ihrem Sommerfest im Braderuper Weg 1 ein. Bei cooler Musik, leckeren Sylter Austern, eisgekühltem Wein und Champagner vom Wilhelms Deli & Wein genossen die modebegeisterten Gäste den schönen Abend vor und im Garten neben dem Store. Die beiden AGNONA Models Leonie und Nathalia führten die aktuelle Sommer-Kollektion dem begeisterten Publikum vor. Die Designs bestechen vor allem durch ihre schlichte Eleganz, schmeichelnde und fließende Silhouetten und raffiniertem Understatement. Um diese Natürlichkeit, die aus der Liebe zur Natur entstanden ist, zu ehren, wurde die Frühjahr/Sommer-Kollektion von dem internationalen Fotografen Ralph Mecke, der mit seiner Frau für das AGNONA Sommerfest nach Sylt gereist ist, auf der Insel fotografiert. Daneben konnten die Gäste die neue Herbst/Winter-Kollektion von AGNONA entdecken. In dieser Saison schlägt die Marke ein neues Kapitel auf, mit dem Herzen treu zu ihrem authentischen Erbe und ihrer Berufung zur Exzellenz sowie dem Blick in die Zukunft. Die für AGNONA typische Damenmode wurde mit neuen Silhouetten und entspannten, modernen, geschlechtsneutralen Proportionen neu aufgelegt, während die Herrenmode mit der gleichen romantischen, relaxten und frischen Einstellung ein Comeback feiert.