Jubiläumsparty mit Neo-Pop-Art-Star Ed Heck

25 Jahre Galerie Mensing Sylt

Seit 25 Jahren gibt es die Galerie Mensing Sylt in der Friedrichstraße in Westerland, deren Geschäftsräume sich seit 2016 in der »Art your Life«-Residenz befinden. »Dieses runde Jubiläum möchten wir gebührend feiern«, sagt Galerist Harry Mensing, dessen familiäre Wurzeln eng mit Sylt verbunden sind. Hierzu hat man als VIP-Gast den amerikanischen Neo-Pop-Art-Künstler Ed Heck eingeladen, der am 26. August ab 20 Uhr und am 27. August ab 13 Uhr seine neuen Bilder ausstellt.

Ed Heck, »Dogs of Summer«, 120 x 120 cm

Hecks Werke sind angereichert mit einem Schuss Ironie und feinem Humor, die er mit leuchtenden Farben auf die Leinwand bannt. Die Motive erzählen wunderbare kleine Geschichten, die von der Komik des Alltags leben und deren Charaktere, zumeist Hunde oder andere Tiere wie Katzen oder Vögel, den Betrachter mit geradezu kindlichem Charme entzücken.
Tierisch gute Pop-Art, die man einfach lieben muss: Hecks Kunstwerke kommen frisch und originell daher und sind geradezu geschaffen für ein Kunstevent voller guter Laune. Besucher sind zu der zweitägigen Jubiläumsfeier und Ausstellung herzlich eingeladen. Eine vorherige Anmeldung unter Telefon 04651/8862054 oder per E-Mail an sylt@galerie-mensing.de ist erforderlich.