Einzigartige Teppiche von Jan Kath

Im Herzen von Keitum befindet sich eine Oase der Inneneinrichtung, ein neuer Anlaufpunkt für alle, die Inneneinrichtung als Ausdruck der Persönlichkeit ansehen. Im Westerhörn 6, hinter der Kleinen Teestube, ist unter einem Dach ein Concept-Store zu finden, der das Fashion-Highlight Best und die bezaubernden Welt des Interiors von Kampe54 umfasst.

Das präsentierte Sortiment reicht von Möbeln, ausdrucksstarken Einrichtungsstücken, Solitären und skulpturalen Objekten über Tafelgeschirr und Accessoires bis hin zu Designklassikern für Wohnräume, Büros und Outdoor. Natürlich dürfen Teppiche nicht fehlen: Sie sind wie textile Kunstwerke, die Areale definieren, Wärme spenden und Atmosphäre, Wohlgefühl sowie Komfort im Raum schaffen. Hier in Keitum kann ein handgeknüpfter Teppich von Designer Jan Kath entdeckt werden. Der Bochumer kombiniert klassische Elemente des Orientteppichs mit zeitgemäßem, minimalistischem Design. Inspiriert von zahlreichen Reisen durch aufregende Metropolen und seiner Heimat mit der archaischen Industriekultur entwickelte er seine unverwechselbare, stilprägende Handschrift. Neben der Wolle aus dem tibetischen Hochland nutzt der Designer feinste chinesische Seide und Garne aus Brennnesselfasern, um das Licht auf ansprechende Weise zu reflektieren und den Teppichen eine ganz besondere Optik und Haptik zu verleihen. Zum Färben werden nur ökologisch geprüfte und natürliche Farbstoffe verwendet. So werden die Meisterwerke der Knüpfkunst zu unverwechselbaren Unikaten, die Handarbeit und jahrhundertealte Tradition verbinden.
Neben dem einzigartigen Teppich des Designers in Keitum sind die schönsten Modelle im Jan Kath Showroom von Kampe54 in Stuttgart zu finden. Wer auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem ist oder sich eine erste Inspiration holen möchte, ist bei Kampe54 von Montag bis Sonnabend von 10 bis 18 Uhr sowie Sonntag von 11 bis 17 Uhr herzlich willkommen.