MuseumsCard 2021

Wer hat schon einmal eine gruselige Moorleiche und wilde Tiere aus der Eiszeit ganz nah gesehen? Oder wer möchte einmal ein Wikinger sein? Ab sofort können Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren wieder kostenlos über 100 Museen in ganz Schleswig-Holstein und Dänemark besuchen. Mit der MuseumsCard geht es auf ins Abenteuer. Mit dabei sind auch das Sylt Museum, das Altfriesische Haus seit 1640 und der Naturpfad Vogelkoje Kampen.

Mit der MuseumsCard kostenlos Kultur erleben: Mit der Eintrittskarte gehts in über 100 Museen in Schleswig-Holstein und Dänemark. (Foto: Oke Jens 2021)

Die MuseumsCard wird vom Landesjugendring Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, den schleswig-holsteinischen Sparkassen, dem Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg sowie dem Nahverkehr Schleswig-Holstein durchgeführt.

Begleitet wird die Aktion von einem Gewinnspiel: Wer drei Stempel auf seiner MuseumsCard sammelt oder mit der App QR-Codes in den Museen scannt, kann eine Übernachtungsreise oder Sachpreise gewinnen. Außerdem gibt es einen Extrapreis für Gruppen, die ein Foto von sich im Museum einsenden.

Die MuseumsCard gibt es unter anderem bei der Nospa in Westerland und online unter www.meine-museumscard.de. Sie gilt bis zum 24. Oktober und ist auch als kostenlose App erhältlich.