Die Ästhetik des Augenblicks

Kunsthaus Uerpmann
zeigt Vanni Saltarelli

Das Kunsthaus Uerpmann in der Bismarckstraße 3 in Westerland präsentiert den Künstler Vanni Saltarelli, der bereits in seiner Kindheit von seinem Vater, selbst Kunstmaler, gefördert und gelehrt wurde. Nach der Schule studierte Saltarelli Kunst in Mailand. In seinen Werken steht die Schönheit des weiblichen Körpers im Mittelpunkt. Die Gemälde zeigen weibliche Körper in einer fesselnden Spannung zwischen Harmonie und einer teils schmerzlichen Erotik. Sein künstlerisches Schaffen ist für ihn ein psychischer Schirm, auf den die Ängste und die Unruhen, die Wünsche und die Träume geworfen werden, die aus einer versunkenden Betrachtung des Lebens kommen. Starke Konturen und Kontraste gepaart mit üppigen Farben und sanften Formen bilden in seinen Werken eine Art Gesamtharmonie. Die Leichtigkeit und das Gefällige seiner Kompositionen lässt die darin liegende Symbolik zu einem Spiel der Bedeutungen werden.

Vanni Saltarelli, »Bianca«, 70 x 100 cm