Lars Beusker hält die Schönheit der wilden Tiere in freier Wildbahn in einzigartigen Schwarz-Weiß-Bildern fest

Einzigartige Wildlife-Fotografien

Im Herzen von Keitum, direkt am Gurtstig, begrüßt eine ganz besondere Galerie: 159.gallery ist Spezialist für Fine-Art-Fotografien im Bereich »Wildlife«. Hier werden großformatige Schwarz-Weiß-Porträts wilder Tiere von Künstler Lars Beusker und als Ambassador für David Yarrow im Auftrag verschiedener Sammler einzelne, weltweit ausverkaufte Werke des erfolgreichsten Wildlife-Fotografen der Welt präsentiert. Lars Beusker erkannte schon früh seine Leidenschaft für die Schwarz-Weiß-Fotografie. Bevor er sich entschied, zu seinen Anfängen zurück zu kehren, arbeitete er 25 Jahre als Fashion-Fotograf für internationale Modelabels. Beusker reist so oft er kann nach Afrika und Asien, um die Schönheit dieser Lebewesen in atemberaubenden Bildern festzuhalten – dabei immer von Angesicht zu Angesicht. Wer die Fotografien von Lars Beusker betrachtet, spürt förmlich und sieht, wie nah er den Tieren in ihrer natürlichen Umgebung kommt. Der einzig anerkannte Schüler des weltweit renommierten Fotografen David Yarrow fängt gezielt die Gestik und Mimik der majestätischen Tiere ein und schafft so die Nähe, die der Betrachter wahrnimmt. Seine großformatige Barytdrucke werden in handgearbeiteten Holzrahmen und mit Museumsglas gefertigt. Die Limitierung seiner Arbeiten ist besonders: Alle Bilder des Künstlers gibt es nur zehnmal signiert und nummeriert.
Der Ausnahme-Fotograf David Yarrow gilt als erfolgreichster Wildlife-Fotograf der Welt. Seine Handschrift macht ihn zu einem der meistgefragten Artists im Bereich der zeitgenössischen Fotokunst. Die großformatigen Monochrom-Fotografien sind wahre Meisterwerke. Aus Sammlerbeständen ist ein umfangreiches und stetig wachsendes Portfolio von David Yarrows weltweit ausverkauften Arbeiten im Gurtstig zu sehen und zu erwerben.

.