Ein Benefizbuch von Rainer Neumann

»Passiert.Notiert.Bedacht.Gelacht.«

Insgesamt 52 heitere, schräge, komische, skurrile und nachdenkliche Kurzgeschichten präsentiert der Hamburger Autor und Reisebürokaufmann Rainer Neumann in seiner erweiterten Neuauflage »Passiert.Notiert.Bedacht.Gelacht.« Momentaufnahmen des Alltags von Sylt bis Shanghai. Er hat Sensoren für Ungewöhnliches und skurrile Situationen – und er hält sie fest, bevor sie in der Alltäglichkeit durchs Sieb gefallen sind. Und siehe: Sie bringen bunte Tupfer ins gewohnte Leben. Mit einem Gedanken versehen, erhalten sie philosophischen Sinn oder erheitern durch ihre verschrobene Eigenheit. Der gebürtige Schleswig-Holsteiner ist seit Kindheitstagen ganzjährig Sylt-Liebhaber. Kein Jahr ohne die Nordseeinsel. Immer mit dabei: Stift und Papier. Und so gibt es auch humorvolle Sylt-Kurzgeschichten im Buch. »Passiert.Notiert.Bedacht.Gelacht.« ist ein Benefizbuch: Rainer Neumann spendet wieder sein Honorar vom Buchverkauf an die Suppengruppe St. Georg und das CaFeé mit Herz auf St.Pauli.

.