AGNONA Herbst/Winter-Kollektion 2021

Eine moderne Vision
für eine zeitlose Idee von
zeitgenössischem Luxus-Lifestyle

 

Natur, Schönheit, Integrität und Handwerkskunst kombiniert mit raffiniertem und subtilem Understatement: die AGNONA-DNA seit ihrer Gründung im Jahr 1953. In dieser Saison schlägt die Marke ein neues Kapitel auf, mit dem Herzen treu zu ihrem authentischen Erbe und ihrer Berufung zur Exzellenz sowie dem Blick in die Zukunft. Die für AGNONA typische Damenmode wird mit neuen Silhouetten und entspannten, modernen, geschlechtsneutralen Proportionen neu aufgelegt, während die Herrenmode mit der gleichen romantischen, relaxten und frischen Einstellung ein Comeback feiert. Die Grenzen zwischen den Geschlechtern verschwimmen. AGNONA kleidet Menschen ein, die den gleichen Lebensstil und den gleichen Wunsch nach gehobener Alltags- und Freizeitkleidung teilen.
Ihre Garderobe, unbeschwert und bedeutungsvoll zugleich, konzentriert sich auf zeitlose Essentials, die Qualität und emotionale Intimität ausstrahlen. Im Einklang mit diesem Ansatz legt AGNONA natürlich auch ein besonderes Augenmerk auf Homewear mit warmen und einhüllenden Cashmere-Decken und -Mänteln, die den Inbegriff eines entspannten, modernen und integrativen Lebensstils verkörpern. Ein Hauch von Loungewear beeinflusst die raffinierte Tagesmode: Cashmere-Cardigans zeigen von Decken inspirierte Fransen. Bademäntel inspirieren die Schnitte der dekonstruierten Jacken mit Gürtel, die aus gestricktem Cashmere oder Patchwork von gewebtem Cashmere gefertigt sind. Die Farbpalette vermittelt ein Gefühl von warmer Gemütlichkeit und großstädtischer Eleganz. Weiß und Schwarz, die charakteristischen Farben von AGNONA, koexistieren nicht nur mit natürlichen Honig- und Kameltönen, sondern auch mit dunkelroten Akzenten, die der Kollektion eine raffinierte Luxus-Attitüde verleihen.
Urbane Kleidung und Freizeitbekleidung treffen in unkonventionellen Kombinationen aufeinander: Doubleface-Blousons, die mit agenden Cashmere- und Seidenpullovern kombiniert werden, relaxte Cashmere-Cardigans, die sich mit Jogginghosen vereinen, dekonstruierte Mäntel, die über kuscheligen Hoodies oder drapierten Kleidern liegen, zeigen Farbtöne und Volumen, die eine Leichtigkeit vermitteln.
Traditionelle Schnittmuster treffen auf künstlerische, grafische Prints in einer generationenübergreifenden Kollektion, in der ein Cashmere-Plaid zum ultimativen luxuriösen Accessoire wird, das mit Sorgfalt und Liebe gehütet und von Generation zu Generation weitergegeben wird.