Das Figurentheater Calimero zeigt ein neues Abenteuer von Pettersson und Findus.

»Findus zieht um«

Für die jüngsten Sylter und Sylt-Gäste spielt am Sonntag, den 19. Juli, in Westerland das Figurentheater »Calimero«. Gezeigt wird das Stück »Findus zieht um«: Pettersson ist ein etwas schrulliger, alter Mann, aber auch ein Tüftler, der die ungewöhnlichsten Apparate bastelt. Sein Gefährte Findus ist ein immer zu Streichen aufgelegter Kater, der sprechen kann. Wenn Findus aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus, ins Plumpsklo zu ziehen. Aber Nachts ist es dort viel unheimlicher, als er dachte. Vielleicht ist es bei Pettersson doch schöner?

Die Aufführungen für Kinder ab zwei Jahren beginnt im Saal Frisia im Congress Centrum Sylt am 19. Juli um 16 Uhr. Karten sind zum Preis von acht Euro bei allen Sylter Vorverkaufsstellen und an der Kasse erhältlich.